Vermittlungshilfe für Mia

Vermittlungshilfe für Mia

Mia Geboren 26.07.2018

Vermittlungshilfe für den TSV Rottweil im Rahmen des Deutschen Tierschutzbundes

Besondere Merkmale

Reagiert sobald sich etwas an ihr vorbeibewegt und sie an einer Stelle verharrt (sitzen oder stehen). Springt dann nach vorne – bellt, schnappt/beißt (egal ob Mensch, anderes Tier, Auto usw.) Von Polizei nach Beißvorfall als gefährlich eingestuft. (Vorbeigehende Spaziergängerin in den Unterarm gebissen)

Kann nicht zu Kindern vermittelt werden, keine anderen Tiere im Haushalt,

intakt

Verhalten

• freundlich, aktiv, lernwillig, Jagdtrieb, möchte gefallen, pöbelt an der Leine und hinter Scheiben/Zäunen.

• Mia kennt den Clicker und reagiert gut darauf,

• trägt den Maulkorb problemlos,

• grundsätzlich kein Problem mit fremden Menschen,

• kennt alle Grundkommandos und setzt diese sehr gerne um, wenn sie eine Aufgabe hat, ist sie mit Feuer und Flamme dabei

Vorgeschichte sofern bekannt

Mia kam über ein anderes Tierheim zu uns. Bei uns wurde sie einmal vermittelt, die neuen Besitzer brachten sie allerdings schon nach einer Woche zurück, angeblich aufgrund einer beruflichen Veränderung und daraus folgenden Zeitmangels.

Seit dem hatte Mia leider keine Interessenten.

Ärztliche Behandlungen

Blutuntersuchung – Therapieversuch mit Forthyron

Röntgen

Bitte wenden Sie sich direkt an Frau Marquardt vom TSV Rottweil: Tel.: 0741 / 13959 –  mail: info@tierschutzverein-rottweil.de

Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published.